Wenn Chamäleons Bier trinken und Bären aus dem Hochbett fallen.

Irina und ich sitzen im Wartezimmer des Teddybärkrankenhauses auf dem Asmus-Bremer-Platz. Mit uns wartet Bruno, der Bär, der vom Hochbett gefallen ist und Cali, das Chamäleon, dass zu viel Bier getrunken hat und nun die Farbe nicht mehr wechseln kann. Diese und ähnlich kreative Geschichten bekommen die Teddydocs von ihren drei- bis sechsjährigen Besuchern täglich zu hören. (mehr …)

Weiterlesen

Transition-Town-Initiative Kiel im Wandel: Globale Probleme lokal angepackt

Klimawandel und Ölfördermaximum – das sind unausweichliche globale Herausforderungen, für die wir Lösungen finden müssen. Auf bahnbrechende Impulse aus Politik und Wirtschaft ist dabei nicht zu hoffen, wie die Klimakonferenzen der letzten Jahre beweisen. Deshalb hat sich in über 40 Ländern der Erde eine Bewegung formiert, die die Veränderung selbst in die Hand nimmt. In Transition-Town-Initiativen werden für globale Herausforderungen lokale Lösungsansätze entwickelt.
(mehr …)

Weiterlesen

Kreative Impulse, Inspiration und Vielfalt unter einem Dach: Das ALTE MU Impuls – Werk ist Kiels Experimentierraum für gelebte Nachhaltigkeit

Kieler Honig, Glückslokal und Goldeimer – so unterschiedlich diese Projekte thematisch auch sind, eines haben sie neben ihrer nachhaltigen Orientierung gemeinsam: Sie befinden sich alle in den Räumlichkeiten der Alten Muthesius Kunsthochschule, kurz: ALTE MU. Höchste Zeit für die Funkenzeit, dem Ort, der über 20 Projekten Raum und Inspiration bietet, einen eigenen Artikel einzuräumen!
(mehr …)

Weiterlesen