Transition-Town-Initiative Kiel im Wandel: Globale Probleme lokal angepackt

Klimawandel und Ölfördermaximum – das sind unausweichliche globale Herausforderungen, für die wir Lösungen finden müssen. Auf bahnbrechende Impulse aus Politik und Wirtschaft ist dabei nicht zu hoffen, wie die Klimakonferenzen der letzten Jahre beweisen. Deshalb hat sich in über 40 Ländern der Erde eine Bewegung formiert, die die Veränderung selbst in die Hand nimmt. In Transition-Town-Initiativen werden für globale Herausforderungen lokale Lösungsansätze entwickelt.
(mehr …)

Weiterlesen

Kreative Impulse, Inspiration und Vielfalt unter einem Dach: Das ALTE MU Impuls – Werk ist Kiels Experimentierraum für gelebte Nachhaltigkeit

Kieler Honig, Glückslokal und Goldeimer – so unterschiedlich diese Projekte thematisch auch sind, eines haben sie neben ihrer nachhaltigen Orientierung gemeinsam: Sie befinden sich alle in den Räumlichkeiten der Alten Muthesius Kunsthochschule, kurz: ALTE MU. Höchste Zeit für die Funkenzeit, dem Ort, der über 20 Projekten Raum und Inspiration bietet, einen eigenen Artikel einzuräumen!
(mehr …)

Weiterlesen

Helge, Iris, Flo, Niels, Frederik und Franca im Gespräch in der Skischule Kiel

Winter-Startschuss: Pistenfreuden mit snow&eyes

Wenn ich dir die Augen zubinde, wenn du nichts sehen kannst – vielleicht noch Konturen und Helligkeitsunterschiede – würdest du dann einen Berg auf Skiern meistern? Ich wüsste keine flotte Antwort – du vielleicht? Für das Team von snow&eyes heißt es hingegen schnell: klar doch! Ich habe mit Iris, Flo, Frederik, Niels und Helge darüber gesprochen, wie Skisport für Blinde möglich ist und wie sich das eigentlich anfühlt, das Skifahren ohne Sicht.

(mehr …)

Weiterlesen

Nicht so klein wie’s klingt: Lille erobert die Kieler Gastroszene

„Seit zwei Jahren weht ein neuer Geist durch die Stadt.“ Mit diesen Worten beschreiben Max und Florian die kreative Szene, die der Stadt Kiel eine neue Identität und Lebendigkeit verleihen. Von Hamburg nach Kiel gezogen, lernten sich die beiden im Masterstudium an der Muthesius Kunsthochschule kennen. „Wir haben direkt gesagt: Lass uns was zusammen machen! In Kiel gibt es eine Nische, in der Neues entstehen kann.“ Während Hamburg teurer wurde, siedelten sich in Kiel immer mehr Kreativschaffende an. So auch Max und Florian, die Kiel eine eigene Biermarke gegeben haben: Lillebräu. (mehr …)

Weiterlesen