Bestellung verwechselt? Das gehört in diesem Restaurant dazu.

Ein Graus für KellnerInnen: Ein Gast beschwert sich über vertauschte Bestellungen. Nicht aber im Pop-up-Restaurant in Tokio. In „The Restaurant of Order Mistakes“ ist den Gästen schon im Vorhinein bewusst, dass hier manchmal andere Gerichte serviert werden als bestellt. Denn das außergewöhnliche Restaurant bietet dementen KellnerInnen eine Beschäftigung.
(mehr …)

Weiterlesen

Ein Knopf bringt Licht ins Dunkeln

„Ach herrje, was hast du denn vor?“, war die erste Reaktion auf Simon Hansens Idee: Straßenlaternen per App an- und auszuschalten. Der Einfall kam dem jungen Softwareentwickler als er in seinem ländlichen Heimatort Löwenstedt in Nordfriesland nachts nach Hause lief: „Es war stockdunkel.“ Doch da ging dem Informatiker ein Licht auf: Die „Knoop“-Idee war geboren.

(mehr …)

Weiterlesen

1000 Euro für alle. Geht das?

Visionen für eine lebenswerte Zukunft

Bereits zum zweiten Mal präsentierten sich einen Abend lang kreative Start-Ups und zahlreiche innovative Projekte bei der  Social Innovation Night in der Kieler Christian-Albrechts-Universität. Im Mittelpunkt standen nachhaltige, soziale und ökologische Projekte, um die Welt  zu einem lebenswerten Ort zu machen. Der Abend zeigt: Jeder kann etwas zum Besseren bewegen – aber gemeinsam geht es immer einen Schritt weiter.

(mehr …)

Weiterlesen

Tandempartner rund um den Globus

Europäer gehen nach Afrika, um interkulturelle Erfahrungen zu machen. Von Austausch kann kaum die Rede sein, wenn die Menschen im Gastland nicht die Möglichkeiten haben nach Europa zu kommen, um ähnliche Erfahrungen zu sammeln. Das Projekt GlobalMatch will die Einseitigkeit interkultureller Austauschprogramme aufbrechen, indem es über eine online Plattform junge Menschen aus dem globalen Norden und globalen Süden vernetzt.

(mehr …)

Weiterlesen