1000 Euro für alle. Geht das?

Visionen für eine lebenswerte Zukunft

Bereits zum zweiten Mal präsentierten sich einen Abend lang kreative Start-Ups und zahlreiche innovative Projekte bei der  Social Innovation Night in der Kieler Christian-Albrechts-Universität. Im Mittelpunkt standen nachhaltige, soziale und ökologische Projekte, um die Welt  zu einem lebenswerten Ort zu machen. Der Abend zeigt: Jeder kann etwas zum Besseren bewegen – aber gemeinsam geht es immer einen Schritt weiter.

(mehr …)

Weiterlesen

Tandempartner rund um den Globus

Europäer gehen nach Afrika, um interkulturelle Erfahrungen zu machen. Von Austausch kann kaum die Rede sein, wenn die Menschen im Gastland nicht die Möglichkeiten haben nach Europa zu kommen, um ähnliche Erfahrungen zu sammeln. Das Projekt GlobalMatch will die Einseitigkeit interkultureller Austauschprogramme aufbrechen, indem es über eine online Plattform junge Menschen aus dem globalen Norden und globalen Süden vernetzt.

(mehr …)

Weiterlesen

In diesem Kochherd brodelt Tatendrang

Weltweit kochen fast drei Milliarden Menschen mit Holz und Dung auf offenem Feuer. Das hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt. GloW hat sich diesem Problem gewidmet und einen effizienten und gesundheitsschonenden Kochherd für Länder des globalen Südens entwickelt. Das Team gewann 2014 beim yooweedoo Ideenwettbewerb eine finanzielle Förderung. Die Funkenzeit wollte mehr über das innovative Konzept aus Rastede erfahren und sprach mit Markus Espeter, einen der Begründer des social Business.

(mehr …)

Weiterlesen

Vom Studentenprojekt in die Selbstständigkeit

2013 baute Goldeimer als fünfköpfige Studentengruppe noch die ersten beiden Komposttoiletten, mit denen sie den Sommer über von Festival zu Festival tourten. Heute bespielen sie rund 25 Festivals in der Saison, haben 80 Toiletten und sogar ein eigenes Klopapier im Gepäck. Goldeimer ist für Enno und Malte längst nicht mehr nur ein Projekt sondern Vollzeitjob. Wenn das Studentenprojekt zum Beruf wird, dann verändern sich Verpflichtungen und Verantwortung.

(mehr …)

Weiterlesen