Ausflug zum Leidenschaftsort

Wir sitzen mit Max und Kristin im vorweihnachtlich gemütlichen Café-Gemurmel bei A venir in der Katzenstraße, Lüneburg, zwischen Lünebohnepackungen, Cranberry-Mohn-Kuchen, Schoko-Lüne und Craftbeer. Das Ladencafé A venir ist eine Anlaufstelle für eine bunt gemischte Stammkundschaft und all jene, die nach fair-trade ohne Staub suchen. Eine kleine Inspiration für Genussmomente, Umweltbewusstsein und Regionalität.

(mehr …)

Weiterlesen

Nachhaltiger Konsum – Workshop

Mit unserem Konsumverhalten sind wir eine ziemliche Belastung für unseren Planeten – er führt zu Umweltverschmutzung, Klimawandel, Ressourcenknappheit und sozialer Ausbeutung.

Es geht aber auch anders: Gemeinschaftlicher Konsum, „Nutzen statt Besitzen“, Urban Gardening und Bürgerenergiegenossenschaften – diese und ähnliche Trends im Bereich Konsum sind derzeit in aller Munde. Viele suchen nach Antworten auf gegenwärtige problematische Formen des Wirtschaftens und Konsumierens.

In diesem Workshop suchen wir gemeinsam mit spannenden Methoden nach Antworten: Wie können wir selbst Projekte entwickeln, die einen nachhaltigen Konsum unterstützen?

Weiterlesen

Künstlerische Radtour – Facetten der Nachhaltigkeit in Kiel

Poster_GeheimRADsecken

Kieler GeheimRADsecken  – eine Fahrradperformance

8. Mai 2015 um 15h

Auf einer künstlerischen Radtour entdecken wir gemeinsam vielfältige Facetten von gelebter Nachhaltigkeit in Kiel.

Treffpunkt am „Umsteiger“, Hbf Kiel

Anmeldung per Email an geheimradsecken@gmail.com bis zum 03.05.

Join the bike tour around Kiel’s sustainable places!

19.30h Abendprogramm

Hansastraße 48

LitIn Kiel präsentiert:

buntes Programm aus Lesungen & Live-Musik

Es spielen live u.a.

Superfucker, Brendan Lewes, tba.

Ausstellungseröffnung (19.30h) Verein für Freie Stadterforschung Das urbane MINIMUSEUM in Kiel

Weiterlesen

Projektkompass – Studienprojekte im Bereich Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Grünen Woche veranstaltet die Hochschulgruppe Blattwerk einen Workshop zu Studienprojekten im Bereich Nachhaltigkeit. Der Workshop „Projektkompass“ zeigt euch Wege auf, wie ihr ein selbstbestimmtes Studienprojekt, z.B. zur Verbesserung der universitären Ökobilanz, umsetzen könnt und wer die richtigen Ansprechpartner*innen sind. Studierende stellen ihre erfolgreichen Studienprojekte in den Bereichen Forschen, Lehren und Handeln vor und geben euch Tipps zur Umsetzung eines eigenen Projektes. In entspannter Atmosphäre könnt ihr eure eigenen Ideen diskutieren und euch inspirieren lassen.

Der Workshop richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die auf der Suche nach einem Studienprojekt oder einem Thema für ihre Abschlussarbeit sind, und selbstbestimmt lernen möchten.

Weiterlesen

Grüne Woche auf dem Campus

Vom 4. bis 8. Mai dreht sich auf dem Campus vor der Mensa 1 alles um Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Studentische und lokale Projekte stellen sich vor und laden zum Mitmachen ein. Es wird außerdem ein Rahmenprogramm aus Vorträgen, Filmen und Musik geben!

An jedem Tag widmen wir uns einem speziellen Themengebiet:

Montag, 04. Mai: Klimaschutz
Dienstag, 05. Mai: Fahrradtag
Mittwoch, 06. Mai: Wasser und Ressourcen
Donnerstag, 07. Mai: Ernährung
Freitag, 08. Mai: Alternativer Konsum

Kommt vorbei!
Das Referat für Ökologie und Infrastruktur

Weiterlesen