Integration und Upcycling an einem Faden

Taschen, Blusen, Jacken, Körnerkissen, Schals, Kleider und Accessoires hängen und liegen an verschiedenen Ecken von Gabrieles Arbeitsraum in ihrem Wohnhaus in Schleswig. Hier entwickelt sie ihre Ideen, erstellt Muster und lagert fertige Produkte sowie unterschiedliche Recyclingstoffe. In ihrem Projekt Schick&Gut haucht sie, gemeinsam mit geflüchteten NäherInnen, gebrauchten Stoffen neues Leben ein.

(mehr …)

Weiterlesen

Feuerwehrschlauch und Ösen-ExpertInnen

„Wir haben eine Vision: mehr Materialien zu retten und die umzuwandeln“, erzählen Lis und Laura von Dievers bei unserem Kaffee und Kuchentreffen in Lüneburg. Das „große Problem der Bewusstseinsänderung“ hin zu ökologischem Design wollen Lis Evers, Jan-Felix Bock und Laura Lüers spielerisch angehen. Das Rezept dazu: „Produkte sollen Spaß machen, begeistern und überraschen“, findet Lis. „Das ist der große Anspruch dahinter“ und sagt euch schon, worum es für Dievers geht.

(mehr …)

Weiterlesen

Kreativer Upcycling Workshop

DU BIST KREATIV?

Neulich mal in deinen Schrank geschaut und jede Menge ungenutztes Bastelmaterial gefunden? Zum Wegschmeißen ist es zu schade und vor allem benutzt du es ja vielleicht noch mal!
Es gibt Dinge, für die das niemals zutreffen wird. Vor allem, wenn du nicht die Zeit und den Raum hast, um dich wirklich auszutoben. (mehr …)

Weiterlesen

RE- & UP-CYCLING – Workshop

Mit Müll Geld verdienen – geht das? Klar geht das: aus alten Weinkisten entstehen Regale oder aus Schallplatten Taschen und Lampenschirme. In diesem Workshop geht es mit viel Kreativität in einen Gestaltungsprozess – Dinge die reif für die Mülltonne sind werden widerbelebt. Daraus resultieren Geschäftsideen für Re-&Up-Cycling Produkte. Dafür braucht es kein BWL-Studium, sondern nur die Fähigkeit gute Ideen weiterzuspinnen.

Weiterlesen